05.10.2022
10:45 - 11:30

Track
Special Topics

Boris Wrubel
boris.co.at

Integration von A11y Audits in die Testautomatisierung

A11y Audits gehören seit Jahren zu den wichtigen Disziplinen der Softwarequalitätsicherung. Seit einiger Zeit können diese Prüfungen der Barrierefreiheit sehr einfach von jedem Endbenutzer im Browser durchgeführt werden (z.b. Google lighthouse, axe addon für Firefox, etc.).
Im Zuge der Testautomatisierung können diese Prüfungen sehr leicht integriert werden. In einem Showcase wird präsentiert, wie dies in ein bestehendes Testframework mit Selenium integriert werden kann.

Wie ist die API der axe-core Bibliothek zu konfigurieren und anzusprechen? Wie können diese Audits in die CI integriert, die Ergebnisse aufbereitet werden und was ist weiters zu beachten um signifikate Ergebnisse zu erhalten?

Die gezeigten Möglichkeiten basieren alle auf Open-Source Software und können somit ohne Lizenzkosten eingesetzt werden.

Boris Wrubel, boris.co.at

DI Boris Wrubel ist seit mehr als 15 Jahren selbstständiger IT-Berater mit dem Scherpunkt Testautomatisierung.
Er hat an der Technischen Universität Wien, Wirtschaftsinformatik mit den Schwerpuntken Projekt- und Qualitätsmangement studiert. Berufserfahrung hat er in den letzten Jahren in mittleren bis großen Projekten in der Banken-, und Telekommunikationsbranche gesammelt, sowie auch im kommunalen Bereich.

Weiters ist er als Trainer für Selenium tätig und hat auch in den letzten Jahren auf verschiedenen Konferenzen und Meetups seine Erfahrungen an Interessierte vermittelt.