Die Präsenzkonferenz Software-QS-Tag wird nicht wie geplant am 25. und 26. November 2020 in Frankfurt am Main stattfinden. Uns sind die Gesundheit und Sicherheit aller, die vor Ort gern dabei gewesen wären, sehr wichtig – deshalb werden wir schweren Herzens das erste Mal seit 28 Jahren mit der Veranstaltung pausieren.

Und in der Zwischenzeit? Nutzen wir die Pause als DIE Gelegenheit, etwas ganz Neues für unsere Community auszuprobieren: unsere Webcast-Reihe „Software-QS-Cast“.

Hier webcastet die Software-QS-Tag Community!

Wir haben die aktuellen und anspruchsvollen Topthemen der QS-Branche – eben typisch Software-QS-Tag.  Und wir wollen nicht bis zur nächsten Präsenzveranstaltung warten müssen, um sie mit Ihnen zu teilen. Deshalb gibt es jetzt die volle Packung Software-QS in einer Webcast-Reihe. Aber nicht als stundenlangen Bildschirm-Marathon (ja, wir haben sehr viele interessante Inhalte), sondern kompakt in kurzen, aber intensiven Einheiten. Zum live dabei sein oder zum entspannten Download.

Jetzt anmelden zum zweiten Teil unserer Webcast-Reihe mit dem Schwerpunkt „Teams und Skills“ am 25.11.2020.

Save the Date: 3.Teil  "Testen von komplexen Systemen" 16.12.2020

Sie möchten die neuen Termine keinen Fall verpassen? Gerne informieren wir Sie auch direkt über die Software-QS-Cast Reihe  und den Veranstalter imbus, wenn Sie sich hier für den Newsletter "Training und Events" anmelden.

Was ist der Software QS-Tag:

  • Die führende Konferenz für Software-Qualitätssicherung und -Test im deutschsprachigen Raum
  • Jedes Jahr ein neues, anspruchsvolles Schwerpunktthema
  • Fachvorträge und Tutorials zum selber Ausprobieren in kleinen Gruppen
  • Get-together mit führenden Toolherstellern und Dienstleistern
  • Begleitende Fachausstellung und Produktvorträge
  • Viel Raum für Austausch mit den Vortragenden, Tutorial-Leitern, Ausstellern und allen Teilnehmern

Von Experten für Experten

  • SW-Entwicklungsverantwortliche, IT-Leiter, Projektleiter, Product Owner, Scrum Master: profitieren von vielfältigen Beispielen, wie sich Prozesse und Vorgehensweisen weiter verbessern lassen
  • Testmanager, Testkoordinatoren, Testleiter: erfahren, wie sie aktuelle Projekte effizienter steuern und umsetzen können
  • Softwarearchitekten, Requirements Engineers, Testautomatisierer, Softwaretester, Testspezialisten, Softwareentwickler: lernen Techniken und Tools kennen, die in der täglichen Praxis helfen