Thema: Expanding Horizons

Die fortschreitende Digitalisierung erfordert verbesserte oder neue Ansätze für Software-Qualitätssicherung und Softwaretest. Wissen über die zugrundeliegenden neuen Technologien und Anwendungsdomänen ist hier ebenso wichtig, wie die noch bessere Vernetzung und agile Zusammenarbeit aller Beteiligten im Entwicklungsprozess.

Präsentieren Sie ihr Wissen und Ihre Erfahrung beim Software-QS-Tag 2019, der führenden Konferenz in Sachen Software-Qualitätssicherung und -Test im deutschsprachigen Raum!

Der Software-QS-Tag findet am 24. und 25. Oktober 2019 in Frankfurt am Main statt.

Bewerben Sie sich bis zum 20. Mai 2019
mit Ihrem Abstract und (optional) Full-Paper! Bitte verwenden Sie dafür das Einreichungsformular.

Der Software-QS-Tag ist die führende Konferenz im Bereich Software-Qualitätssicherung und -Test in Deutschland – und das seit mittlerweile 27 Jahren.

Jedes Mal mit einem neuen, anspruchsvollen Schwerpunktthema, das sich als roter Faden durch die Konferenz zieht: ob als Thema in den vielfältigen Fachvorträgen, Tutorials und Workshops, in der begleitenden Fachausstellung oder dem Get-together zwischen den Slots.

Der Ticketverkauf startet im Anfang Juni 2019. Sie möchten das auf keinen Fall verpassen?  Dann registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter "Training und Events".

Call for Papers 2019


Jetzt Paper einreichen!

Das erwartet Sie:

  • Die führende Konferenz für Software-Qualitätssicherung und -Test im deutschsprachigen Raum
  • Jedes Jahr ein neues, anspruchsvolles Schwerpunktthema
  • Fachvorträge, Tutorials und Workshops zum selber Ausprobieren in kleinen Gruppen
  • Get-together mit führenden Toolherstellern und Dienstleistern
  • Begleitende Fachausstellung und Produktvorträge
  • Viel Raum für Austausch mit den Vortragenden, Tutorial- und Workshop-Leitern, Ausstellern und allen Teilnehmern
Impressionen Video 2018

Die Highlights der Konferenz 2018


Continuous ‚Everything‘

Von Experten für Experten

  • SW-Entwicklungsverantwortliche, IT-Leiter, Projektleiter, Product Owner, Scrum Master: profitieren von vielfältigen Beispielen, wie sich Prozesse und Vorgehensweisen weiter verbessern lassen
  • Testmanager, Testkoordinatoren, Testleiter: erfahren, wie sie aktuelle Projekte effizienter steuern und umsetzen können
  • Softwarearchitekten, Requirements Engineers, Testautomatisierer, Softwaretester, Testspezialisten, Softwareentwickler: lernen Techniken und Tools kennen, die in der täglichen Praxis helfen