Reinventing Quality

ERROR: Content Element with uid "6668" and type "dce_dceuid16" has no rendering definition!

Requirements mit allen Sinnen

Eine der ersten Fehlerquellen in einem Softwareprojekt liegt in der Transformation der Wünsche und Vorstellungen (Requirements) der Anwender in die technische Umsetzung.

Um Requirements zu formulieren stehen eine Fülle an formalen, semiformalen und informellen Spezifikationsmöglichkeiten von UML, BPMN bis hin zu User Stories zur Verfügung.

Aber es gibt noch andere Wege, die Ideen und Wünsche der Anwender zu erfahren und den Entwicklern und Testern zugänglich zu machen.

Der Vortrag liefert Impulse und Methoden, die ein interessanter Kontrapunkt zum technisch orientierten Setting des Projekts sein können. Behandelt werden dabei u.a. Visualisierungstechniken, Workshopformate und Übungen für Anwender, Entwickler und Tester.

Richard Seidl

"Qualität ist eine Haltung". Diese Grundeinstellung lebt Richard Seidl seit vielen Jahren. Als Berater und Coach unterstützt er Software-Unternehmen, dies auch in ihren Projekten, Teams und in ihrer Kultur zu verankern. Neben der methodischen Beratung setzt er dabei besonders auf die beteiligten Menschen und deren Potential als Schlüssel zum Erfolg.