Reinventing Quality

ERROR: Content Element with uid "6748" and type "dce_dceuid16" has no rendering definition!

Grundlagen der Gebrauchstauglichkeit - Making usability "usable"

Usability - das bedeutet gleich teure Usability Labs und viel Aufwand, oder? Nein, und in diesem Vortrag werde ich zeigen, wie man während der Entwicklung Heuristiken verwenden kann, um einfache und kostengünstige Verbesserungen zu erzielen. Wir werden sehen, dass man mit den Grundlagen schon Probleme lösen kann, die Entscheidungen dem Entwickler leichter machen und dem Benutzer damit die Bedienung vereinfachen kann. Der Talk richtet sich sowohl an Teilnehmer, für die Usability etwas Neues ist, als auch an Hörer, die die Basics schon einmal gehört haben aber bisher keine Verwendung dafür gefunden haben.

Im Laufe der Session werde ich erzählen, was Usability überhaupt ist, warum es so wichtig ist, was es mit der Gebrauchstauglichkeit auf sich hat, die Nielsen Heuristiken mit Beispielen versehen und am Ende den Hörern ein Cheat Sheet mit auf den Weg geben. Damit bekommt jeder ein gute Usability-Methode an die Hand, um seine bisherigen Werke zu überprüfen. Dazu gibt es noch einen kleinen Ausflug in die Best Practices zum Thema Farben, Typo und Aufteilung.

Rebecca Nitezki, Bredex GmbH

Rebecca Nitezki arbeitet seit 2013 als Inter Face Designerin bei der BREDEX GmbH in Braunschweig.  Im Zentrum Ihrer Arbeit steht immer der Nutzer. Spezialisiert hat sie sich auf benutzerorientierte Oberflächen für Desktop-Software und mobile Produkten im Bereich Automotive.