Reinventing Quality

ERROR: Content Element with uid "6850" and type "dce_dceuid16" has no rendering definition!

Ein Wegweiser - Automatisiertes Testen mit Selenium und Cucumber (Java-based)

Die Kombination von Selenium und Cucumber liefert ein sehr brauchbares und äußerst kostengünstiges Framework, um Testautomatisierung auch in kommerziellen Projekten umsetzen zu können. Die beiden OpenSource-Tools brauchen dabei keineswegs den Vergleich mit nicht kommerziellen Tools zu scheuen.

Wichtig beim Einsatz von Selenium und Cucumber ist jedoch, dass Tester - vor allem jene, die Test automatisieren - keine Scheu vor Quellcode haben, optimalerweise bringen sie sogar ein wenig Entwicklungserfahrung mit.

Dieses Tutorial zeigt anhand eines Beispiels, wie die Architektur eines Selenium-Tests aussehen kann und wie diese erfolgreich umgesetzt wird. Das Beispiel kann schnell und einfach auch auf andere Projekte angewendet werden und kann somit gleich in der Praxis erprobt werden.

Agenda:

  • Einführung
    • Vorstellung von Selenium
    • Was bedeutet BDD und was ist Cucumber
    • Gherkin Grundlagen (Angenommen, Wenn, Dann)
  • Technische Vorraussetzungen und Setup
  • Problemstellung
    • Beispiel mit Problemstellung
  • Aufbau Selenium Framework & Architektur
    • PageObject Pattern
    • Lösungsansatz
    • Umsetzung
    • Beispiele
  • Erfahrungsbericht aus Projekten
    • Lessons learned
  • Diskussion

Boris Wrubel, Technische Universität Wien

Boris Wrubel, hat an der TU Wien Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Projekt- und Qualitätsmanagement studiert.
Seit über 10 Jahren arbeitet er im Bereich des Software Testens mit dem Schwerpunkt Testautomatisierung. Seine Erfahrungen hat er vor allem in Projekten im Banken- und Telekommunikationsumfeld eingebracht.

Neben seiner Projekttätigkeit arbeitet er an der Technischen Universität in der Forschungsgruppe für Industrielle Software (INSO) und gestaltet dort die Lehrveranstaltung "Software Testing". Weiters hat er mehrere Jahre an der Fachhochschule des bfi in Wien in der Seminarreihe Moderation, Präsentation & Verhandlung im Lehrgang für Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung unterrichtet.