Reinventing Quality

ERROR: Content Element with uid "4538" and type "dce_dceuid16" has no rendering definition!

Die permanent aktuelle Darstellung der Position von Flugzeugen auf Radarbildschirmen, perfekte Antwortzeiten für Fluglotsen und ein schneller und reibungsloser Datenaustausch mit externen Systemen (z.B. bzgl. Flugplanungsdaten) stellen – zusammen mit einer fehlerfreien fachlichen Funktionalität – hohe Anforderungen an den Betrieb von Flugsicherungssystemen.
Funktionale und nicht-funktionale Tests sind wesentliche und als gleichwertig zu betrachtende Verfahren zur Erlangung und zum Erhalt hoher Qualitätsstandards in IT-Systemen. Dies gilt insbesondere für Anwendungen in der Flugsicherung, in denen Qualitätsmerkmale wie Funktionalität, Effizienz, Zuverlässigkeit und Benutzbarkeit wegen der Sicherheitsrelevanz besonders bedeutsam sind.

Der Vortrag stellt ein Verfahren vor, welches die Deutsche Flugsicherung für Last- und Performancetests einsetzt. Darüber hinaus wird erläutert, warum dieses Verfahren über ein reines Non-Functional Testing hinausgeht.

Nach einem kurzen Systemüberblick (Unix-/Linux Umfeld) und der Vorstellung der Anforderungen an Systemauslastung und Antwortzeiten werden vermittelt:

• Leitsätze für Last- und Performancetests
• Definition der Lastszenarien
• Testausführung (Testserver, Emulatoren, GUI Treiber, Messung von Systemauslastung und Antwortzeiten, Testüberwachung, …)
• Analyse und Darstellung von Testergebnissen
• Produktmanagement der Testware
• Darstellung der erreichten Qualitätsverbesserungen

Die Zuhörer des Vortrages erfahren Lösungswege für Last- und Performancetests in einem besonderen und sehr komplexen System und nehmen Impulse und ggf. Antworten mit für eigene Fragestellungen.

Dr. Kirsten Riechmann, DFS Deutsche Flugsicherung GmbH

Dr. Kirsten Riechmann arbeitet seit über 15 Jahren in verschiedenen Projekten der Deutschen Flugsicherung, aktuell als Leiterin eines komplexen Re-Hosting Projektes zur Umstellung von Unix-basierten Systemen auf Linux.
Sie ist eine langjährig erfahrene Expertin für Software- und Systemtests und verantwortet u.a. die Entwicklung und Pflege des im Vortrag vorgestellten Verfahrens für Last- und Performancetests. 

Harald Klos, TBiQ Managed Testing Services GmbH

  • Software-Experte Flugsicherungssysteme
  • Berater Softwareentwicklung, Last- und Performancetests, Testprozesse, Testautomatisierung
  • Design, Entwicklung und Wartung L&P Testverfahren