Thema: Testorganisation State of the Art

12:35 - 13:00 Uhr

Outsourcing 2.0: Qualitätssicherung durch crowdbasiertes Softwaretesting

Georg Hansbauer, Testbirds GmbH

 

Gerade beim Testen von Softwareanwendungen für Mobilgeräte stellt die enorme Vielfalt an Geräten und Betriebssystemkombinationen eine immer größere Herausforderung dar. Und auch die Sichtweise der Endanwender kann angesichts der stark auf technische Lösungen und Tools fokussierten Entwicklung leicht in den Hintergrund geraten. Was denkt die Zielgruppe über die neue App? Ist die Bedienung wirklich intuitiv? Wie beurteilt ein Nutzer die App im Vergleich zu Wettbewerbsprodukten?
Crowdtesting ist eine relativ junge Methode, die dabei hilft, diese Herausforderungen zu lösen. Crowdtesting nutzt die Schwarmintelligenz der weltweiten Internetgemeinde um Webseiten, mobile Apps, Games oder Enterprise Software zu testen, von Bugs zu befreien und deren Usability zu optimieren.
Der Vortrag stellt die Möglichkeiten von Crowdtesting anhand eines aktuellen Beispiels aus der Praxis dar und zeigt, welche Vorteile die Methode beispielsweise gegenüber klassischen UX-Labortests bietet.

Georg Hansbauer, Testbirds GmbH

Georg Hansbauer ist Geschäftsführer der Testbirds GmbH. Er hat den Elitenetzwerk-Studiengang „Finanz- und Informationsmanagement“ an der Universität Augsburg und der TU München studiert und sammelte umfassende Erfahrung in diversen Großkonzernen im Feld des Enterprise Testing von automatisierten Tests kompletter IT-Service-Desks bis hin zu Lasttests. Hansbauer leitet als geschäftsführender Gesellschafter den strategischen und kooperativen Unternehmensbereich.