Thema: Werkzeuge für Software-QS und -Test

12:05 - 12:50 Uhr

Testwerkzeuge in einem agilen Software-Projekt

Artem Zubarev, InterFace AG

Der Vortrag präsentiert Erfahrungen der InterFace AG aus einem agilen Softwareentwicklungsprojekt für ein Reklamationsmanagement-System. Das Publikum geht gemeinsam mit dem Vortragenden den Pfad vom Aufbau der Testumgebung bis zum Testreport.

Entwicklungsgegenstand des InterFace-AG-Projekts ist ein D8-Reporting-System. Diese Anwendung unterstützt den aus 8 Schritten bestehenden Reklamationsprozess, von der Beanstandung bis zur Behebung von Mängeln, der im Unternehmen des Endkunden zur QS von Lieferanten erforderlich ist.

Der Praxisbericht wird auf den projektspezifischen Scrum-Prozess und insbesondere auf das Zusammenwirken der Werkzeuge für kontinuierliche Integration der Anwendung (Continuous Integration) und Test und Testautomatisierung eingehen:

  • Wie sieht die Entwicklungsumgebung aus?
  • Wie wird die Testumgebung aufgebaut?
  • Welche und Wie werden die QS-Werkzeuge in die kontinuierliche Integration eingegliedert?
  • Wie werden mehrere Teststufen einschließlich automatisierter GUI-Tests angesprochen?
  • Welche Tools werden für die Automatisierung der Testfälle eingesetzt?

Der Vortrag zeigt dem Zuhörer, welche Erwartungen Continuous Integration in Kombination mit automatisierten Tests in der Praxis erfüllen kann. Er liefert Test– und Projektmanagern, die auf agile und werkzeugunterstützte Vorgehen umsteigen möchten, Beispiele und Entscheidungshilfen.

Artem Zubarev, InterFace AG

Dipl.-Wirt.-Inf. (FH) Artem Zubarev verfügt über zahlreiche Erfahrungen in Softwareentwicklungsprojekten. Er war zuerst als Entwickler tätig und hat sich im Laufe seiner beruflichen Tätigkeit als IT-Consultant im Testing-Umfeld engagiert. Er ist Test-Experte der InterFace AG und für große Behörden und internationale Konzerne als Qualitätssicherer im Einsatz. Bei der InterFace AG ist er für die Bereitstellung von Testumgebungen verantwortlich. In dieser Rolle ist er auch der zentrale Ansprechpartner für die eingesetzten Werkzeuge der Qualitätssicherung.