Thema: Werkzeuge für Software-QS und -Test

16:00 - 17:30

Quality First - Tooleinsatz in einem agilen Projekt

Dierk Engelhardt, imbus AG

Product Owner Dierk Engelhardt zeigt, welche Tools - von der Anforderungsanalyse über das Testen bis zum Release des Produkts - sein Team einsetzt und wie diese Tools die agile Arbeitsweise des Teams optimal unterstützen:

So wird zur Erfassung und Pflege von System-Requirements Atlassian Confluence eingesetzt, User Stories werden mit Atlassian JIRA/Greenhopper erfasst, gepflegt und eingeplant, Test Driven Development im Unit- und Integrationtest erfolgt mit SPECS und im Systemtest mit QFS QF-Test als Testautomat und TestBench als Dokumentations- und Steuerzentrale. Der Umfang der Systemtests  liegt derzeit bei ca. 15.000 Testschritten (datengetrieben aus der TestBench heraus) mit einer Laufzeit von ca. 10 Stunden. Diese Systemtests laufen nächtlich inkl. automatischer Videoaufzeichnung, so dass fehlschlagende Testfälle am nächsten Morgen am Bildschirm in ihrem Verlauf sehr einfach nachvollzogen werden können.

Die Teilnehmer lernen in diesem Tutorial, am Beispiel der vorgestellten Toolchain, Best Practices zum Aufbau und Einsatz einer Toolchain im agilen Team. Sie erhalten wertvolle Tipps, wie agile Vorgehensweisen durch Tools durchgängig unterstützt werdeb können.

 

Dierk Engelhardt, imbus AG

Dierk Engelhardt verantwortet als Product Owner das Projektmanagement  für die imbus TestBench - das Testmanagement- und Testdesign-Werkzeug der imbus AG, welches eines der innovativsten Werkzeuge seiner Klasse ist. Unter seiner Leitung arbeitet das TestBench-Entwicklungsteam seit mehreren Jahren agil nach Scrum.