Thema: Werkzeuge für Software-QS und -Test

09:35 - 10:20

Auswahl eines Code-Qualitäts-Messwerkzeugs für die Verteilte Entwicklung bei Wincor Nixdorf

Dr. Andreas Wübbeke, Wincor Nixdorf International GmbH

Patrick Urban, Wincor Nixdorf International GmbH

Die Qualität von Quell-Code ist einer der Faktoren, die die nicht-funktionale Anforderung der Wartbarkeit von Software-Produkten beeinflusst.
In der heutigen Zeit und vor allem im hier betrachteten Kontext werden solche Software-Produkte in großen, verteilten Teams entwickelt. Um die Qualität des Quell-Codes positiv zu beeinflussen ist zum Beispiel die Einhaltung von Programmierstandards entscheidend. Um dies über lange Zeit zu erreichen ist die Überprüfung der Einhaltung dieser Coding-Standards wichtig.
Wir haben daher, basierend auf definierten Kriterien, die Auswahl eines Code-Quality-Werkzeugs durchgeführt.Die Entscheidung fiel auf das Werkzeug Sonar. Dieses wurde in unserer Organisation etabliert und ist nun seit ungefähr zwei Jahren erfolgreich im Einsatz.
In diesem Beitrag möchten wir das Vorgehen für die Definition der Kriterien zur Werkzeugauswahl, sowie die konkreten Kriterien vorstellen. Weiterhin wird ein Überblick über die verfügbaren Code-Qualitäts-Werkzeuge gegeben, die mit Hilfe der von uns definierten Kriterien bewerten wurden.
Weiterhin möchten wir wichtige Faktoren zur erfolgreichen Etablierung eines Code-Qualitäts-Messwerkzeugs vorstellen und aufzeigen, wie sie unseren Weg beeinflusst haben.

Der Vortrag ist zusammen mit  meinem Kollegen Patrick Urban entstanden.

Dr. Andreas Wübbeke, Wincor Nixdorf International GmbH

Dr. Andreas Wübbeke studierte Wirtschaftsinformatik mit den Schwerpunkten Softwareengineering und Operations Research an der Universität Paderborn. Im Anschluss promovierte er dort am Lehrstuhl für Datenbanken und Informationssysteme im Bereich des Variabilitätsmanagements für Anforderungs- und Testfallbeschreibungen für Software-Produktlinien.

Dr. Wübbeke arbeitet seit 2010 bei Wincor Nixdorf, einem führenden Hardware und Softwareanbieter für Retailbanken und Einzelhändler. Er verantwortet seit 2012 ein Team in der Software-Qualitätssicherung.

Patrick Urban, Wincor Nixdorf International GmbH

Patrick Urban studierte Mathematik und Informatik an der Technischen Universität Dortmund. Anschließend entwickelte er Tools für die Simulationstechnik am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik. Seit 1997 arbeitet er bei Wincor Nixdorf und ist seit 2012 für Software Technology Scouting und strategische Projekte verantwortlich.