06.10.2022
12:00 - 12:45 Uhr

Panel Diskussion
Products

Dr. Armin Metzger
German Testing Board e.V.

Agiles Testen 2022 – Herausforderungen und Handlungsbedarf

Die Agile Transformation ist auf dem Vormarsch und agile Entwicklungsprozesse dominieren inzwischen zunehmend. Andererseits nehmen die Anforderungen an die Qualität der Produkte stetig und rasant zu und immer schnellere Entwicklungszyklen sowie Technologien wie Künstliche Intelligenz und IoT erhöhen den Druck auf die Projekte. Die Praxis in den agilen Teams ergibt also einen immer größeren Bedarf an grundlegenden Testfähigkeiten auch für klassische Entwicklerrollen. Auf der anderen Seite zeigen aktuelle Marktumfragen, dass sowohl die Akzeptanz für das Thema Testen, als auch die Anwendung von systematischer Testmethodik und von Automatisierungsstrategien in den letzten 10 Jahren signifikant abgenommen hat.

Auf der Basis von Industrieerfahrung und einschlägigen Umfragen, werden im Rahmen des Vortrags mögliche Gründe für diese Beobachtung vorgestellt und notwendige und hilfreiche generelle Maßnahmen und Paradigmen für agile Teams präsentiert – welchen Herausforderungen müssen wir uns mit Priorität stellen, um auch in Zukunft Qualität liefern zu können.

Zudem stellt sich die Frage, welche Testexpertisen dafür in den agilen Teams benötigt werden? Basierend auf dieser Frage wurde vom German Testing Board e.V. ein auf die Bedürfnisse von (agilen) Entwickler:innen zugeschnittener Kanon an Testthemen und Testexpertisen definiert, welcher die benötigten Kenntnisse über Testgrundlagen systematisch stärkt und erweitert und ebenfalls vorgestellt wird.

Dr. Armin Metzger, German Testing Board e.V.

Dr. Armin Metzger ist Geschäftsführer bei GTB e.V..
Studium/Promotion in Physik
Dr. Armin Metzger verfügt über 30 Jahre Berufserfahrung in Entwicklung, Test und Prozessverbesserung, Beratung, konzeptioneller Arbeit, Personalführung, Schulung, Gremienarbeit, Repräsentation der Themen und Marketing in wissenschaftlichen und Industriedomänen v.a. im sicherheitskritischen Bereich (z.B. Medizintechnik, Nukleartechnik, ...). Seine besondere Expertise liegt darin, die oben beschriebenen Themen in Kombination anzuwenden. Vorträge (s.u.) und diverse Fachpublikationen runden sein Portfolio ab.

Erfahrung als Referent:

  • Ca. 100+ Vorträge auf nationalen und internationalen Konferenzen
  • Trainer für Testthemen
  • Vorlesungen zum Thema Testen
  • Workshops etc. in Beratertätigkeit
  • Gremienarbeit