Thema: Expanding Horizons

loading

loading

loading

Qualität als Haltung

Wer heute exzellente Software kreieren möchte, denkt den Entwicklungsprozess ganzheitlich: Menschen, Methoden, Tools und Mindset – erst wenn alles in einem Flow zusammenspielt, entsteht Potentialentfaltung und Innovation. In einem umfassenden Entwicklungsprozess wird Qualität zur Haltung des Teams. Aber dies ist zu erreichen ist ein herausfordernder Veränderungsprozess, der Verständnis und Empathie für alle Beteiligten benötigt: Entwickler, Tester, Führungskräfte oder Stakeholder.

Der Vortrag zeigt Impulse und Best Practices, wie dieser Veränderungsprozess gestaltet werden kann. Zudem werden Praxisbeispiele gezeit, welche Herausforderungen sich dabei ergeben können und wie diese gelöst werden können.

Richard Seidl

Richard Seidl ist Berater und Coach für agile Methoden und Software-Test. Er hat in seiner beruflichen Laufbahn schon viel Software gesehen und getestet: Gute und Schlechte. Große und Kleine. Alte und Neue. Schokolade und Grütze.

Mit seiner Erfahrung unterstützt er Unternehmen dabei, ihre Entwicklungs- und Testprozesse zu verbessern und so zu gestalten, dass Software effektiver realisiert wird, höhere Qualität hat und die Teams Spaß an der Entwicklung haben.

Dabei verbindet er seine Expertise in der Software-Entwicklung mit dem Verständnis und der Empathie für die Mitarbeiter, die in diesen Projekten mitwirken, seien es Entwickler, Tester oder Stakeholder. Ein Schlüsselfaktor dabei ist für ihn die persönliche Weiterentwicklung und Potentialentfaltung der Mitarbeiter.

Richard Seidl ist Autor von mehreren Fachbüchern. Er publiziert regelmäßig Artikel und spricht auf Branchenkonferenzen über seine Erkenntnisse und Erfahrungen.

www.richard-seidl.com
de.wikipedia.org/wiki/Richard_Seidl
www.xing.com/profile/Richard_Seidl
de.linkedin.com/in/richardseidl