Testorganisation State of the Art

12:35 - 13:00 Uhr

Visuelles Testdatenmanagement mit Hilfe von BizDataX

Dragan Kinkela, aminodata

 

Die Testdatenbereitstellung aus heterogenen und komplexen Umgebungen ist eine der grössten Herausforderung der Softwaretests. Dadurch verursachte Probleme treten in der Praxis in unterschiedlichen Formen und Ausprägungen auf. Ein effektives Testdatenmanagement benötigt an Wissen, entsprechende Werkzeuge und Testorganisation sowie den Willen den Testprozess einzuhalten.
Das laufende Management von Testdaten in Testumgebungen ist für Testing-Teams selbst dann schwierig, wenn die Testdaten einmal erfolgreich implementiert worden sind.
Unter Verwendung von Produktivdaten Testdaten zu erzeugen, ist eine häufige und oft bevorzugte Methode der Testdatenbereitstellung. Nebst der vielen positiven Aspekten dieser Vorgehensweise gibt es Geschäftliche und Privatsphäreninteressen die berücksichtigt werden müssen. Eine Testdatenmanagement Lösung muss mit Techniken versorgt werden, die flexible Anonymisierung und Testdaten Synthetisierung sensibler Daten ermöglicht, um mit den verschiedenen Datenschutzgesetzen konform zu gehen.
Die Testdaten in eine Datenbank zu kopieren oder reinzuschreiben ist sehr einfach, aber die Testdaten anhand von Äquivalenzklassen und Test Cases automatisch zu generieren, und  in eine entsprechende Schnittstelle zu distribuieren das ist die Kunst. Es ist sehr wichtig das Testdaten in Anklang mit Testautomatisierung erstellt werden. Mit BizDataX können Sie dieses Problem leicht in Griff kriegen. BizDataX hilft Ihnen indem Sie bei der Entwicklung von Test Cases Testdaten direkt in die BizDataX für die Produktion konfigurieren. Sie müssen nicht mehr daran denken ob das Datum stimmt, Zahlen oder  andere  Äquivalenzklassen. BizDataX liefert immer so wie Sie es für das Testing brauchen.
Was lernen Sie heute: Wir lernen Sie heute wie einfach es ist mit BizDataX Testdaten durch Anonymisieren oder Synthetisiert zu erzeugen.

  • Aufgabe 1 Anonymisieren: Namen, Vornamen, eMail Adresse
  • Aufgabe 2 Synthetisieren von 10 000 Neue User: Namen, Vornamen, eMail Adresse
  • Aufgabe 3 Datenobjekt und Statistiken: Statistische Werte aus Produktiven DB erfassen und Synthetische Daten automatisch zu erzeugen
  • Aufgabe 4 Daten zu Test Cases: Zuordnen von Testdaten zu Test Cases und Testautomatisierungstools
  • Aufgabe 5 Testdatenstatistik: Statistische Auswertungen erzeugte Testdaten

Warum ist es möglich in so wenigen Minuten so viel zu sehen?

Weil:
BizDataX ermöglicht die Bereitstellung von Testdaten durch die Kombination von Funktionsvielfalt der Anonymisierung (Data Masking), Subsetting und den Fähigkeiten der synthetischen Datenerzeugung. Wenn Produktivdaten anonymisiert werden, wenn sie von Grund auf erzeugt werden oder bei einer Kombination von beidem, verwendet das System integrierte:
Listen der Wiederbeschaffungswerte:

  • Personennamen mit Land/Region und
  • Geschlechtsattributen, Orte, Postleitzahlen
  • Strassen, Banken ...
  • Nationale Identifikationsnummer
  • Generatoren (AHV, SSN... )
  • Generatoren von Finanzwerten:
  • Kreditkartennummern, Kontonummern, IBAN
  • Generatoren von Telefonnummern, E-Mails ...
  • ‘Data Shuffling‘ Modul
  • Vorlagen mit Platzhaltern die verwendet werden, um Freitextfelder auszufüllen
  • Formeln zur Datumsverschiebung
  • Bedingte Konstrukte zur Behandlung vonSonderfällen
  • und vieles mehr...

Für eine Vielzahl der gängigen Szenarien stehen Ihnen visuelle Konfigurationen zur Verfügung. Sollten diese jedoch nicht ausreichen, können Sie über die vordefinierten Algorithmen hinaus personalisierte Komponenten erstellen und diese zu Ihrer BizDataX-Toolbox hinzufügen.

Fazit Testdatenmanagement mit Hilfe von BizDataX:

  • Erfüllt alle Vorschriften und Gesetze
  • Verbessert Ihre Softwarequalität
  • Senkt Ihre Testkosten
  • Erhöht Ihre Produktionssicherheit
  • Schützt Ihr Geschäftsgeheimnis

Dragan Kinkela, aminodata

Dragan Kinkela ist Geschäftsführer des Badeners IT Consulting Unternehmen aminodata. Er ist Consulting Spezialist mit internationaler Erfahrung und bringt Fachkompetenz als Führungsperson, Consultant, Sales und Projektmanager im Dienstleistungs-, Banken und Tourismussektor, wie auch Verlagswesen mit.
IT Schwerpunkte seit 1997:
Applikationsentwicklung, Portale (Intranet, Internet), Testdatenmanagement, Testing, ECM, CMS, DMS, Crossmedia publishing, CRM, Service und Support.